SIE SUCHEN…

Photo ©2018 Wolfgang H. Klein

Wer falsch sucht vergeudet Zeit!

Suchen Sie nicht pauschal nach einer beliebigen Agentur, sondern nach erfahrenen Media-Spezialisten für Ihre

Filmproduktion  |  
Photoproduktion  |  Kommunikationslösungen



Wir holen Sie ab und unterstützen Sie mit
 unserem Kernbereich film works

  • Projektentwicklung
    Die erste Phase, in der starke Ideen für Ihren Film entwickelt werden, Rechte gekauft werden, das Drehbuch geschrieben und die Filmkalkulation durchgeführt wird.
  • PreProduction
    Die zweite Phase umfaßt sämtliche technischen und organisatorischen Schritte, die den eigentlichen Dreharbeiten vorausgehen. Storyboards, abschließende Arbeiten am Drehbuch, Drehorte durch einen Locationscout, Szenenbilder, Kostüme, Drehplan, Casting, Filmstab, SetUp der Ausrüstung.
  • Dreharbeiten
    Mit der Drehphase ist die Vorbereitungszeit abgeschlossen. Das bedeutet, das Drehbuch liegt in seiner Endfassung vor, die Besetzung steht fest, die Sets sind weitestgehend abgeschlossen und die Motive festgelegt. Die Dreharbeiten können im Studio oder on location durchgeführt werden. Die Reihenfolge der zu drehenden Szenen ist nicht unbedingt chronologisch, sondern richtet sich nach organisatorisch-logistischen Aspekten wie der Verfügbarkeit der Darsteller oder des Motivs sowie bei Außenaufnahmen nach Jahreszeit, Wetter und Lichtsituation. Die Dauer der Dreharbeiten richtet sich nicht allein nach der Länge des Films, sondern auch nach Anzahl und Art der Drehorte. Ein Drehtag entspricht durchschnittlich etwa 4 Minuten Filmlänge.
  • Postproduction
    Zur Postproduktion gehört vor allem das Editing mit einem digitalen System. Weitere Schritte sind die Lichtbestimmung und die Farbkorrektur. Hierbei wird der sogenannte „Look“ des Films bestimmt. Die Arbeitsabläufe in der Postproduktion unterscheiden sich zum Teil erheblich, je nachdem, auf welchem Materialformat gedreht wurde, wie groß der Anteil von computergenerierten Effekten und Bildern ist und welches Endformat herzustellen ist.
    Beim Sounddesign werden die O-Töne, Atmos, Geräusche bearbeitet und Syncronaufnahmen erstellt. Die Filmmusik kommt aus dem Musikarchiv oder wird komponiert und eingespielt.
    Sind alle technischen und gestalterischen Vorbereitungen durchgeführt, laufen in der Tonendmischung schließlich alle Fäden zusammen. Um das Ergebnis der Tonmischung richtig beurteilen zu können, kommen bei uns in Bezug auf das elektroakustische Wiedergabesystem Ihrer Konferenz entsprechende Systeme zum Einsatz.
    Nach der Abnahmevorführung und eventueller letzter Korrekturen ist der Weg frei für das Master von dem Kopien gezogen werden können.
  • Präsentation auf Ihrem Event
    Eine hochkarätige technische Ausstattung für die Bild- und Tonqualität Ihrer Botschaft ist entscheidend. 

Mit unserem Kernbereich photo works

  • Fotokonzeption
    Entwicklung eines Fotostils innerhalb einer Broschüre oder Kampagne
  • Architektur, Interieur, Industrie
    Aussenaufnahmen von Bauwerken, Innenaufnahmen, Industrieanlagen
  • Stills und Packshot im Studio
    Einfache Produktfotografie, inszenierte Produktfotografie

Mit unserem Kernbereich communication works

  • Gestaltungskonzept
    Inhaltskonzept, Funktionskonzept, Benutzerführung, Nutzerszenarien
  • Digitale Medien
    Webdesign und mobile Kommunikation
  • Präsentationsgraphik (Keynote/Powerpoint)
    Digitale Firmenpräsentation, Konferenzcharts, Mitarbeiterschulung, Product-Launch
  • Multimedia-Präsentation
    Konzeption, Idee, Produktion

Machen Sie den Betrachter zum Kunden!
Das ist es, worauf es ankommt!
Wir können das…!

Nutzen Sie unsere Profession!


wolfgang h. klein DGPh
film works | photo works | communication works
eMotionSlide.com
Unterlehmbach 37 – 51503 Rösrath
telefon +49 2205 907 801 0 | fax +49 2205 907 801 2 | e-mail-kontakt-formular