film works: „Die zweite amerikanische Energiekrise“

NEW YORK, DALLAS, HOUSTON, SAN FRANCISCO, LOS ANGELES, LAS VEGAS, USA –
Eine Wirtschaftsdokumentation

Milton Friedman, US-amerikanischer Nobelpreistäger für Wirtschaftswissenschaften, der sich selbst als klassischen Liberalen betrachtet,

Milton Friedman | Photo ©Wolfgang H.Klein

hebt besonders die Vorteile eines freien Marktes und die Nachteile staatlicher Eingriffe hervor.

Dreharbeiten auf den Ölfeldern von Texas/USA | Photo ©Wolfgang H.Klein

Seine Grundhaltung kommt in seinem Bestseller Kapitalismus und Freiheit zum Ausdruck.

Dreharbeiten in Dallas/USA | Photo ©Wolfgang H.Klein

Darin fordert er die Minimierung der Rolle des Staates, um somit politische und gesellschaftliche Freiheit zu fördern.

Dreharbeiten in New York/USA | Photo ©Wolfgang H.Klein

Friedman erklärt die Funktionsweisen des freien Marktes und unterstreicht besonders, dass andere wirtschaftliche Systeme die sozialen und politischen Probleme einer Gesellschaft nicht adäquat lösen könnten.

Dreharbeiten in den Strassen von San Francisco, USA | Photo ©Klaus Overhoff

45 Min. Im Auftrag des Bayrischen Rundfunks.


CREDITS
PRODUKTION BayrischerRundfunk (BR)
REDAKTION Dr. Isabel Mühlfenzl
DoP Hans Jura,
KAMERA Klaus Overhoff

2. KAMERA, UND FILMTON Wolfgang H.Klein DGPh
DREHORTE New York, Dallas, Houston, San Francisco, Los Angeles, Las Vegas – USA


© All Rights by eMotionSlide.com/wolfgang h.klein DGPh | film works