photography – people

Wie sich die Wahrnehmung ändert.


Die Photographie gibt der Realität ein eigenes Gesicht – prägt den ersten Eindruck.

Extrem verdichtet – beispielsweise in Form eines Symbolbildes, das eine komplexe Situation visuell auf einen kleinen Nenner herunterbricht. Oder mehrere Bilder zu Sequenzen aneinander gereiht – erzählen eine Geschichte sukzessiv.

Und Leute sollten mit einer Kleinbildkamera – 35mm – photographiert werden. Egal welche, der Typ ist unwichtig. Nur beim Einsatz einer 35mm Kamera kann man mit dem Modell sprechen – das sieht man bei den Bildern. Mittelformat oder Großformatkameras sind für die People-Photographie hinderlich.

perspectives | viewpoints | standpunkte
©2019 styled at eMotionSlide.com | photography by wolfgang h. klein | DGPh

Unser Angebot:

  • Bildkonzeption
  • Locationrecherche
  • Shooting 
  • Auslieferung digital | Print

/ wir kennen uns aus mit klugen köpfen
klopfen Sie doch mal an und fragen, ob wir Sie bei Ihren projekten unterstützen können …